Schmerztherapie · 11. März 2018
Je schiefer der Kopf je größer die Belastung für den Nacken. Der New Yorker Chirurg Kenneth Hansraij befürchtet das ständige Starren auf Smartphones können Haltungsschäden hervorrufen (...)
Medical Wellness · 04. März 2018
Lava Shell Massage- klingt exotisch, ist aber eigentlich ganz simpel. Bei dieser Art von Massage sorgen heiße Venusmuscheln für Tiefenentspannung (...)
Schmerztherapie · 21. Januar 2018
Diesen Spruch haben Sie bestimmt schon mal gehört: „Gelatine ist gut für die Gelenke!“ Dementsprechend glauben viele Patienten, dass ihnen der Verzehr von Gelatine gegen ihre Gelenkschmerzen und sogar gegen Arthrose hilft. Doch stimmt das wirklich? (...)
Medical Wellness · 21. Januar 2018
Gesundheit, Glück und Zufriedenheit, das wünschen wir uns doch alle für das neue Jahr. Warum dann nicht auch gleich mit einem Glücksbringer das neue Jahr beginnen und sich ein paar ‚good vibes‘ mit der Bambus-Massage gönnen? (...)
Medical Wellness · 16. Dezember 2017
Last Minute Geschenke für Weihnachten? Besuchen Sie unseren Online- Gutschein- Shop. Ob Hot Stone Massage, Aromamassagen, Schmerztherapie, u.v.m. Hier ist für jeden etwas dabei (...)
Schmerztherapie · 16. Dezember 2017
Immer wieder beobachten wir, dass selbst Patienten, die schon länger mit Faszienrollen arbeiten, bestimmte Fehler machen, die den Effekt ihres Faszientrainings mindern. Das möchten wir natürlich gerne verhindern! Daher haben wir für Sie die häufigsten Fehler zusammengestellt, die Sie unbedingt vermeiden sollten (...)
Medical Wellness · 02. November 2017
Was passt besser zum Herbst, als sich mit Wärme verwöhnen zu lassen? Besonders in der ungemütlichen Jahreszeit sehnt sich der Körper nach Wärme, Ruhe und Erholung – mit der Hot Stone Massage findet er sie (...)
Schmerztherapie · 01. November 2017
„Was weg ist, ist weg!“ – diesen Satz hören Millionen Arthrose-Patienten, wenn es um den zerstörten Knorpel in ihren Gelenken geht. Doch neue Studien zeigen: Das stimmt so nicht! Wenn der Knorpel nicht permanent abgerieben wird, kann er vom Körper wieder aufgebaut werden. Wie das funktioniert, verraten wir Ihnen in diesem Artikel (...)