PPT- Pneumatische Pulsationstherapie nach Dr. Deny
Schröpfglasmassage

Der Mediziner, Stefan Deny, war seiner Zeit weit voraus. Ihm missfiel nicht nur die Technik des Setzens der Schröpfgläser, sondern ihm erschien auch das Vakuum in den Schröpfgläsern als zu starr. Er suchte eine Kraft, die das ganze Gewebe in Bewegung bringt.

Ziel von Stefan Deny war es, die tieferen Schichten des Gewebes zu erreichen und die körpereigenen Regulationsmechanismen anzuregen.
Mit einem Gerät, das am Körper eine pulsierende Massagebewegung erzeugt und das Gewebe vertikal von innen nach außen dehnt und das Gewebe "in Schwingung" bringt.

Die moderne Schmerzforschung erkennt heutzutage die Bedeutung des Bindegewebes und der Faszien.


Demonstration


Erfahrungsberichte

Dr. med. Dusan Dobias berichtet über Einsatzmöglichkeiten des Pneumatron 200 bei Rückenschmerzen.

 

Dr. med. Nicolle Lindemann berichtet über Einsatzmöglichkeiten des Pneumatron 200 bei Reizdarm.

 

Dr. med. Dusan Dobias berichtet über Einsatzmöglichkeiten des Pneumatron 200 bei Arthrose.

 



Einsatzgebiete

Med. Indikation

  • Rückenschmerzen/ Verspannungen
  • Muskeltrauma oder Gewebstrauma nach Sportverletzungen, Prellungen, Zerrungen.
  • Arthrose/ Arthritis
  • Wirbelsäulensyndrome (Ischialige, Hexenschuss, Brachialgie)
  • Bandscheibenschmerzen
  • Sehnenleiden der Extremitäten (Karpaltunnelsyndrom, Sehnenscheidenentzündung, Tennisarm, Golfer-Ellenbogen etc.)
  • Fibromyalgie
  • Tinnitus, Kopfschmerzen, Migräne
  • Blähungen, Verstopfungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Lymphödeme/ Lipödeme

Kosmetik

  • Cellulite- Behandlung
  • Faltenglättung
  • Tränensäcke
  • Gewebestraffung
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Narbenbehandlung

Weitere infos

Die Faszientherapie ist eine effektive Privatleistung: Die PPT nach Deny fällt nicht unter die verordnungsfähigen Leistungen und muss somit von Ihnen selbst getragen werden.

Wir bieten die PPT sowohl als Teilkörperbehandlung (30 Min./ 37,00€) als auch als Ganzkörperbehandlung
(60 Min./72,00€) an.

Sie benötigen  insgesamt 4 Termine, 2 Termine pro Woche. Diese können Sie entweder telefonisch  oder noch bequemer hier online buchen.

Wählen Sie dazu die Auswahl "Selbstzahler ohne Physiotherapie vom Arzt" und dann "Apparative Schröpfglasmassage".


Anprechpartner:
Carlos Scherer
Physiotherapeut
Sektoraler Heilpraktiker (Physiotherapie)



Praxis Scherer- Servicebüro:

+49 (0)62 27/84 03 77